Logo  
   IMPRESSUM

Presse

bk Salzbergen Schönheiten Salzbergens links und rechts der Ems - Ausstellung des Künstlers Manfred Flucht in der Volksbank

Die Schönheit Salzbergens links und rechts der Ems hat der freischaffende Künstler Manfred Flucht mit Tusche und Feder für die Ewigkeit festgehalten.
Eine Auswahl seiner ausdrucksstarken Gravierungen gibt nicht nur dem erstmalig aufgelegten Jahreskalender der Bürgerstiftung Salzbergen ein unverwechselbares Gesicht, sondern ist in noch breiterer Facette bis in die Adventszeit hinein in der Volksbank Süd-Emsland in Salzbergen zu bewundern.

„Es gibt Großes und noch viel mehr Kleines zu entdecken in Salzbergen, man muss es nur suchen“, sagt Manfred Flucht, der schon geraume Zeit in der südlichsten Gemeinde des Emslands den Blick schweifen und den Pinsel schwingen lässt.

 

Die Bilder des freischaffenden Künstlers Manfred Flucht sind bis in die Adventszeit hinein in der Volksbank und das ganze kommende Jahr über im limitierten Kalender der Bürgerstiftung Salzbergen zu bewundern. V. l.: Andrea Gerling-Großepieper, Manfred Flucht, Wolfgang Amberge und Hubert Rausing.

 

Die individuellen Werke des in Bad Bentheim lebenden Künstlers, der als gelernter Bauzeichner früh die Liebe zur Architektur entdeckte, stehen auch in australischen Museen.   
„Auch als Ursalzbergener entdecken wir in diesen Bildern unsere Heimat immer wieder neu“, zeigten sich Wolfgang Amberge und Hubert Rausing vom Vorstand der Bürgerstiftung Salzbergen ebenso wie Andrea Gerling-Großepieper von der gastgebenden Volksbank beeindruckt von dem ästhetischen Auge Manfred Fluchts.
Dass die Bürgerstiftung den Künstler für die Gestaltung des Jahreskalenders 2012 gewinnen konnte, sei ein Glücksfall gewesen und mache den limitierten Kalender zu einem begehrten Sammlerobjekt, so Wolfgang Amberge. Ein letzter Restbestand des zuverlässigen Jahresbegleiters und idealen Weihnachtsgeschenks ist noch zum Preis von 9,90 Euro im Rathaus Salzbergen sowie in der Sparkasse und der Volksbank erhältlich.
Der gesamte Erlös fließt direkt in die Förderaktionen der Bürgerstiftung Salzbergen ein, die es sich zum Ziel gesetzt hat, schnelle und unbürokratische Hilfe für unverschuldet in Not geratene Menschen zu leisten und Projekte zu initiieren, die für alle Menschen in Salzbergen nachhaltigen Nutzen bringen.

Auf dem Salzbergener Lichterfest am ersten Adventswochenende lädt die Bürgerstiftung zudem zu einer groß angelegten Tombola für die gute Sache ein. Der Losverkauf in örtlichen Banken und Geschäften ist bereits angelaufen, die Preise im Wert von mehreren tausend Euro sind zum Teil ebenfalls in der Volksbank ausgestellt.

 

 
[ zurück ] [ nach oben ]
 
 
  Home  -  Die Stiftung  -  Ihr Engagement  -  Projekte -  Infomaterial  -  Presse  -  Kontakt