Logo  
   IMPRESSUM

Presse

Mach mit!


1. Bürgerfrühstück in Salzbergen
Essen für einen guten Zweck am Sonntag, 05. Juli


Es soll die größte Frühstückstafel werden, die die Gemeinde bisher gesehen hat: Die Salzbergener Bürgerstiftung lädt am Sonntag, 05. Juli von 10 bis 13 Uhr zum 1. Salzbergener Bürgerfrühstück im Außenbereich des Kolping-Bildungshauses ein. Es ist ein Schlemmen für den guten Zweck: Vom Erlös will die Bürgerstiftung weitere Projekte im Ort fördern. Bei schlechter Witterung findet die Veranstaltung in der Aula der benachbarten Grundschule statt.
Für musikalische Unterhaltung ist gesorgt – zudem steht für die Kinder das Kolping-Spielmobil zur Verfügung.
Zur Verfügung gestellt werden dekorierte Biertischgarnituren und selbstgebackenes Brot, das durch Mitglieder des Heimatvereins Salzbergen im Backhaus frisch gebacken wird und im Preis enthalten ist. Alles andere (Teller, Tassen, Messer, Aufschnitt, Brotaufstrich, Milch, Zucker usw.) bringen die Teilnehmer selbst mit. Es besteht jedoch die Möglichkeit, im Kolping-Bildungshaus Kaffee/Tee/Kakao zum Preis von 5 Euro pro Kanne zu beziehen. Zudem bietet das Bildungshaus mittags eine Suppe (gegen Gebühr) an und es besteht die Möglichkeit, Kaltgetränke an einem Verkaufsstand zu beziehen.
Die Kosten für die Leistungen der Bürgerstiftung (Sitzgelegenheit/Brot/Musik) belaufen sich auf 5 Euro pro Person (Kinder unter 15 Jahren sind frei).
Die Reservierung der Plätze (bis zum 29.06.2015) kommt erst mit der Zahlung des Kostenbeitrages auf das Konto der Bürgerstiftung zustande. Sparkasse Emsland: IBAN: DE70 26659991 1080004698, BIC NOLADE21EMS, Volksbank Süd-Emsland: IBAN: DE38 280699940251 404400, BIC: GENODEF1SPL. Bitte geben Sie auf dem Überweisungsbeleg Ihren Namen, Ihre Adresse und die Anzahl der Teilnehmer an.
Ein Rücktritt von der Reservierung ist mittels e-mail an renatepingel@web.de oder Tel. 9488777 bis zum 1. Juli 2015 möglich. Der Kostenbeitrag wird dann rückerstattet. Nach diesem Termin sind keine Rückerstattungen mehr möglich.

 

 

 
[ zurück ] [ nach oben ]
 
 
  Home  -  Die Stiftung  -  Ihr Engagement  -  Projekte -  Infomaterial  -  Presse  -  Kontakt