Logo  
   IMPRESSUM

Presse

Bürgerstiftung unterstützt Bildung an der Oberschule Salzbergen
Technisches Mediensystem bereichert Unterricht

Das technische Zeichnen ist verpflichtender Bestandteil aller vier Themenfelder im Profilfach Technik und Grundvoraussetzung für die technische Kommunikation. Für das Erlernen der Grundinhalte des technischen Zeichnens ist die Nutzung von Zeichenplatten erforderlich.
Auch bietet das Programm Filo-CAD 2 zur Programmierung der Styropor-Schneidemaschine FiloCUT 3 ein geeignetes Mediensystem für den Einsatz im Technikunterricht. Darin sind sich Josef Barkmann und Frank Engeln, Lehrkräfte, einig.
Die Anschaffung der 30 Zeichenplatten, der zugehörigen 30 Zeichenköpfe, der drei Zeichenbrettregale und  des controllergesteuerten

 

Mediensystems mit entsprechendem Zubehör und das Programm FiloCAD 2 beziffert sich auf rund 4820,- Euro.
Finanziert wurde diese Investition durch die Bürgerstiftung Salzbergen und durch den Förderkreis der Oberschule Salzbergen.

„Wir unterstützen die technische  Weiterentwicklung  der Jugendlichen. Das ist wichtig für ihre Zukunft“, bekräftigten Mechthild Sunderdieck und Pia Gräfin von Spee, Vertreterinnen des Vorstandes der Bürgerstiftung Salzbergen. Der Förderkreis der Oberschule Salzbergen, vertreten durch Dagmar de Vries, Lehrerin, und Ludger Diekmännken, Schulelternvertreter, unterstützt mit der maschinellen Neuerung die technische Handlungsfähigkeit der Schülerinnen und Schüler.
Durch den Einsatz dieses technischen Mediensystems wird es der Oberschule Salzbergen ermöglicht, die curricularen Vorgaben im Handlungsbereich „Technische Systeme im Informationsumsatz“ umzusetzen. Ulla Onken, Rektorin, und Frau Holtkamp, Elternvertreterin freuen sich über diesen technischen Gewinn. Herzlich dankt das Team der Oberschule Salzbergen für diese finanzielle Unterstützung.

 

 

 

 
[ zurück ] [ nach oben ]
 
 
  Home  -  Die Stiftung  -  Ihr Engagement  -  Projekte -  Infomaterial  -  Presse  -  Kontakt