Logo  
   IMPRESSUM

Presse

Schützenverein Steide spendet an Bürgerstiftung Salzbergen

Erlös aus Kollekte und Kuchenverkauf übergeben

Einen Scheck über 500 Euro überreichten Mitglieder des Schützenvereins Steide auf dem Vereinsgelände an die Bürgerstiftung Salzbergen. Es handelt sich hierbei um die Einnahmen aus der Kollekte während des Wortgottesdienstes zur Eröffnung des diesjährigen Schützenfestes sowie um den Erlös aus dem Kuchenverkauf beim Schützenfest am Sonntagnachmittag. Vorsitzender Jörg Kopel wies darauf hin, dass der Steider Traditionsverein bereits seit Jahren auf diese Weise  soziale Einrichtungen und Vereine aus dem Gemeindegebiet unterstützt. 

Die Vertreter der Bürgerstiftung bedankten sich für die Spende und das Engagement des Steider Schützenvereins. „Um Menschen in Notlagen helfen zu können oder auch örtliche Verbände und Vereine sowie soziale Einrichtungen bei ihrer wertvollen Arbeit zu unterstützen, ist die Bürgerstiftung auf Spenden angewiesen“, so Hubert Rausing von der Bürgerstiftung.

 

Foto: v.l.n.r. Nils Huiskes, Pia Gräfin von Spee, Karsten Schleper, Jörg Kopel, Manuel Rausing, Renate Pingel, Hubert Rausing

Gerade in Zeiten der Niedrigzinsphase sind große Zinseinnahmen aus dem Stiftungskapital – diese Einnahmen werden neben den Spenden im Rahmen der Arbeit der Bürgerstiftung komplett wieder ausgeschüttet - nicht zu erzielen. „Aus diesem Grunde sind wir dem Schützenverein Steide für die Spende zur Unterstützung unserer Arbeit äußerst dankbar“, so die Vorstandsmitglieder Pia Gräfin von Spee und Renate Pingel von der Bürgerstiftung. 

 

 
[ zurück ] [ nach oben ]
 
 
  Home  -  Die Stiftung  -  Ihr Engagement  -  Projekte -  Infomaterial  -  Presse  -  Kontakt